Proto Labs Verfahren zum Auswerfen von Kunststoffteilen

Proto Labs verwendet im Produktionsverlauf Stifte zum Herausstoßen der Teile aus der Form. Designer müssen die Stiftposition in ihre Überlegungen mit einbeziehen.

Das Schnellspritzgussverfahren von Proto Labs setzt Auswerferstifte in verschiedenen Größen ein, um das Kunststoffteil nach der Verfestigung von der Form zu lösen. Die Größen und Anordnungen dieser Stifte werden so gewählt, dass die Auswirkungen auf Ihr Teiledesign so gering wie möglich sind.

Abbildung 1 ist beispielsweise eine Zeichnung, die Proto Labs in der Anfangsphase des Formendesigns vorlegt, damit die Position und Größe von Anguss/Angüssen und Auswerferstiften mit Ihnen abgestimmt werden können.
Abbildung 1: Eine typische Anguss- und Auswerferstiftanordnung von Proto Labs, die dem Kunden zur Zustimmung vorgelegt wird.