Automatisierte Fertigung durch Protolabs

Fortführung der Dienstleistungen in der additiven Fertigung durch Protolabs in Europa

3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss aus einer Hand.

Die vormalige Alphaform AG wird im Rahmen einer Akquise seit Beginn zum 5. Oktober 2015 durch die Proto Labs GmbH und Proto Labs Eschenlohe GmbH fortgeführt.

 

Welche Leistungen bieten wir Ihnen?

 

Die additive Fertigung von Protolabs dient zur Herstellung komplexer Prototypen im Rapid-Prototyping und Teile für den Endgebrauch (Kleinserie oder medizinische Implantate). Gefertigt werden die Teile aus einer umfangreichen Auswahl an Werkstoffen aus Kunststoff und Metall.

Mit dem CNC-Bearbeitungsdienst können Teile aus technischen Kunststoffen und Metall innerhalb von bis zu drei Arbeitstagen in der Größenordnung von Einzelstücken bis über 200 Stück gefräst oder gedreht werden.

Bei größeren Mengen werden z.B. 10.000 Teile oder mehr aus einer umfassenden Auswahl an thermoplastischen Kunststoffen in weniger als 15 Arbeitstagen mit Hilfe der Spritzguss-Dienstleistung hergestellt.

Der Katalysator hierfür ist ein automatisiertes Online-Angebotssystem, das eine Designanalyse und Preisinformationen innerhalb weniger Stunden nach Hochladen eines 3D-CAD-Modells bietet.

 

Online-Preisberechnung - schnell und einfach.

 

Angebotsbeispiel anschauen

Werfen Sie einen Blick auf unser Angebotsbeispiel, um zu erfahren, wie das ProtoQuote-System funktioniert. Sie können Anpassungen an Variablen wie Werkstoffe, Bearbeitungszeit und Oberflächenveredelung vornehmen und ein 3D-CAD-Modell ändern, um zu sehen, wie die DFM-Analyse integriert wird.

CNC-Bearbeitung: ANGEBOTSBEISPIEL ANSEHEN

CNC-Bearbeitung: ANGEBOTSBEISPIEL ANSEHEN

DEMO-ANGEBOTSSYSTEM
Kunststoff-Spritzguss: ANGEBOTSBEISPIEL ANSEHEN

Kunststoff-Spritzguss: ANGEBOTSBEISPIEL ANSEHEN

DEMO-ANGEBOTSSYSTEM