10 Gründe für die Teilnahme am InspirON Sustainability Training Hackathon

Donnerstag, 25. März 2021 Protolabs

10 Gründe für die Teilnahme am InspirON Sustainability Training Hackathon

Hersteller erkennen zunehmend den Mehrwert von Nachhaltigkeit und „Go Green“ und die finanziellen Vorteile, die kurz- und langfristig damit verbunden sind.

Hinzu kommen die steigenden gesetzlichen Anforderungen. Die Regierungen in der EU, dem Vereinigten Königreich und auf globaler Ebene arbeiten bereits am Erreichen ihrer Nachhaltigkeitsziele. Sie sind dabei stark auf die Hersteller angewiesen, wodurch wesentliche Gesetzesänderungen unvermeidbar sind. Wer jedoch schnell handelt, wird von den Vorteilen und Chancen profitieren.

Die folgende Liste enthält 10 Gründe warum Produktdesigningeneure am InspirON Sustainability Training Hackathon teilnehmen sollten. Diese zeigen auf, wie Sie zukünftigen Nachhaltigkeitsanforderungen mithilfe der Produktentwicklung zuvorkommen und die Chancen für sich nutzen.

  1. Rüsten Sie sich mit den notwendigen Instrumenten und Methoden, um zukünftige Nachhaltigkeitsanforderungen zu erfüllen

Lernen Sie die Lebenszyklusanalyse (LCA) sowie andere wichtige Instrumente und Methoden kennen, um ein Optimum an Nachhaltigkeit bei der Produktentwicklung zu erreichen.

  1. Tragen Sie zur Reduzierung der Energiekosten während der Produktion bei, um die Rentabilität Ihres Unternehmens zu verbessern

Niedrige Energiekosten sind eines der wesentlichen Anliegen von Herstellern. Es ist deshalb wichtig zu erfahren, wie die Produktentwicklung bei der Reduzierung dieser Kosten beitragen kann.

  1. Erfahren Sie mehr über die sich verändernde Gesetzgebung zum Thema Nachhaltigkeit aus der Perspektive des Produktdesigns

Sichern Sie sich einen Vorteil gegenüber Ihren Wettbewerbern, indem Sie ein besseres Verständnis über aktuelle und zukünftige Regelungen im Bereich Nachhaltigkeit aus der Perspektive des Produktdesigns erhalten.

  1. Lernen Sie von Sustainability-Experten in den Bereichen Ingenieurwesen und Produktdesign

Tauschen Sie sich mit Experten und Thought Leaders aus ganz Europa zum Thema Nachhaltigkeit im Ingenieurwesen aus. Profitieren Sie von deren Einblicke und stellen Sie direkte Fragen.

  1. Tragen Sie zur Gewinnung von Neukunden und zur Steigerung Ihres Umsatzes bei

Erfahren Sie, wie ein auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Design zur Gewinnung von Neukunden und zur Steigerung Ihres Umsatzes beiträgt.

  1. Tragen Sie zum Erreichen der Nachhaltigkeitsziele Ihres Unternehmens bei, um steuerliche Anreize zu erhalten

Hersteller, die Nachhaltigkeitsmaßnahmen vorausschauend in ihre Produktentwicklung integrieren, profitieren zunehmend von Steuervergünstigungen.

  1. Fördern Sie eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung bei der Arbeit

Erweitertes Know-how zum Thema Nachhaltigkeit kann Innovationen entfachen! Positive Auswirkungen auf das Geschäft und die Umwelt fördern eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung.

  1. Verhelfen Sie Ihrem Unternehmen, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein – mit nachhaltigem Engagement

Die beschleunigte Weiterentwicklung der Gesetzgebung ist unvermeidlich. Es wird zunehmend wichtiger, die Änderungen zu verfolgen und umgehend zu handeln, um sich Chancen nicht entgehen zu lassen.

  1. Erfahren Sie alles Wissenswerte über die neuesten Entwicklungen im Bereich nachhaltige Materialien und Technologien

Erfahren Sie, wie Sie sich im Bereich nachhaltige Materialien und Fertigungsverfahren zurechtfinden und verstehen Sie, wie zukünftige Entwicklungen das Produktdesign unterstützen werden.

  1. Die Nachhaltigkeit beeinflusst zunehmend das Produktdesign – steigern Sie Ihr Potential auf dem Arbeitsmarkt

Der Erwerb von Kenntnissen im Bereich der Nachhaltigkeit ist eine zunehmend wichtige Qualifikation für Produktdesigner. Unser gesamtes Training zur Erlangung Ihrer neuen Kompetenzen ist als CPD Fort- und Weiterbildung anerkannt.

 

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren oder sich als Teilnehmer anzumelden.