UL 94 Klassifizierung und flammhemmende Thermoplaste

Gepostet am Freitag, 1. März 2019 Nach Protolabs

UL 94 ist eine Norm zur Entflammbarkeit von Kunststoffen, die von den Underwriters Laboratories (USA) veröffentlicht wurde. Die Norm klassifiziert Kunststoffe nach ihrem Brennverhalten in verschiedenen Ausrichtungen und Teilestärken von der niedrigsten bis zur höchsten Flammwidrigkeit in sechs verschiedenen Klassifizierungen.

 

 

UL 94 Bewertung Definition von Rating
HB Langsames Brennen auf einem horizontalen Teil
V-2 Die Verbrennung stoppt innerhalb von 30 Sekunden an einem Teil, das Tropfen von vertikal entflammbarem Kunststoff zulässt.
V-1 Die Verbrennung stoppt innerhalb von 30 Sekunden an einem vertikalen Teil, so dass die Kunststofftropfen nicht entzündet werden.
V-0 Die Verbrennung stoppt innerhalb von 10 Sekunden an einem vertikalen Teil, so dass die Kunststofftropfen nicht entzündet werden.
5VB Die Verbrennung stoppt innerhalb von 60 Sekunden bei einer vertikalen Probe; Tropfen sind nicht erlaubt; bei Plaque-Proben kann ein Loch entstehen.
5VA Die Verbrennung stoppt innerhalb von 60 Sekunden an einer vertikalen Probe; Tropfen sind nicht erlaubt; bei Plaque-Proben darf kein Loch entstehen.

Auswirkungen der Entflammbarkeit

Farbstoff/Zusatzstoffe: Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einem Basiskunststoff ohne Additive, da die meisten Additive keine UL-Einstufung haben. Wenn Sie ein bestimmtes Additiv benötigen, müssen Sie wahrscheinlich mit einem Compoundeur zusammenarbeiten, der eine spezielle flammhemmende Mischung des Basiskunststoffes herstellen kann, wie z. B. eine Farbabstimmung.

Teil-Dicke: UL-Einstufungen werden bei verschiedenen Dicken gemessen, was die UL-Einstufung Ihres Teils deutlich verändern kann. Wenn Sie nach einem UL 94 V-0 Material für ein Teil mit dünnen oder dicken Wänden gesucht haben, wie in der Tabelle unten dargestellt, kann Ihr Teil versagen – achten Sie also genau auf die Wandstärke und die Materialauswahl.

 

Dicke Nennwerteinheit Prüfmethode
Bewertung der Flamme: UL   UL 94
0,0295 Zoll V-2  
0,0591 Zoll V-0  
0,0787 Zoll 5VB  

 

V-0-zertifizierte Spritzgussmaterialien
Protolabs bietet ausgewählte Materialien an, die eine UL 94 V-0-Einstufung für den Spritzguss haben, und kann jederzeit zugelassene kundenspezifische Materialien verarbeiten. Es handelt sich dabei wahrscheinlich um vom Kunden gelieferte Kunststoffe, bei denen die Nachfrage vielleicht nicht groß genug ist, um sie am Lager vorzuhalten.

 

Lagermaterialien mit UL 94 V-0 oder höher
ABS Polylac PA-765
ABS/PC Bayblend FR3010
PA Technyl A 20 V25 25 % Glasfasern, Latamid 66 H2 G/25-V0KB1 25 % Glasfasern
PBT CCP 4115 104F 15% Glasfasern
PC

Lexan 3412R 20% GF, Lexan 3414R 40% GF

PEEK

Victrex 450g

PP

Ultem 1000

PPS

Fortron 1140L4 40% Glasfasern

 

Materialtests müssen von der UL durchgeführt werden, um die richtige „gelbe Karte“ zu erhalten, da es viele andere Klassifizierungen gibt. Wenn Sie weitere Fragen zu Materialien haben oder wissen möchten, ob Teile die UL-Klassifizierungen erfüllen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Kundendienst unter +49 (0)89 90 5002 0 oder [email protected]

Weitere Informationen über die Eigenschaften thermoplastischer Materialien im Allgemeinen finden Sie in unserem kostenlosen White Paper: Auf die Materialien kommt es an: Der Prozess der Materialauswahl.