FLEXIBLE CNC-VORLAUFZEIT – KOSTEN SPAREN DURCH LÄNGERE VORLAUFZEITEN

Dienstag, 10. August 2021 Protolabs

FLEXIBLE CNC-VORLAUFZEIT

KOSTEN SPAREN DURCH LÄNGERE VORLAUFZEITEN


Ab sofort können Sie die CNC-Vorlaufzeit flexibel wählen und dadurch den Liefertermin und die Kosten für Ihre CNC-Teile selbst bestimmen. Bei einer Vorlaufzeit zwischen 6 und 12 Tagen können wir Ihnen, im Rahmen unserer flexiblen Fertigungsoption, einen günstigeren Preis anbieten - Sie erhalten Ihre Teile dennoch deutlich schneller als bei den meisten anderen Anbietern.

Natürlich steht Ihnen auch weiterhin die Standardlieferung mit einer Frist von nur 3 Tagen bzw. bei dringenden Projekten unser Express-Fertigungsservice offen, wenn Sie die Teile innerhalb eines Tages benötigen. Wählen Sie einfach die optimale Durchlaufzeit für Ihr Projekt.

Gleicher Service, gleiche Qualität

Selbstverständlich profitieren Sie auch bei der kostengünstigeren Fertigungsoption vom gleichen automatisierten CNC-Bearbeitungsservice (einschließlich Machbarkeitsanalyse), der gleichen Materialauswahl und der gleichen Teilequalität, wie Sie dies auf unserem Online-Angebotsportal gewohnt sind. Der einzige Unterschied ist die Lieferzeit.

Wie es funktioniert

Über unsere E-Commerce-Plattform haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihr CNC-Bearbeitungsprojekt. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie Ihre CAD-Datei in das Angebotssystem hoch
  2. Wählen Sie das gewünschte Material und die Anzahl der Teile aus
  3. Es werden verschiedene Vorlaufzeiten mit den entsprechenden Kosten angezeigt
  4. Wählen Sie den gewünschten Liefertermin aus
  5. Sie erhalten daraufhin ein kostenloses Angebot einschließlich einer Machbarkeitsanalyse Ihres 3D-Designs
  6. Wenn Ihr Design umsetzbar ist, geben Sie einfach die Bestellung auf – wir erledigen den Rest

 

Über unseren CNC-Bearbeitungsservice

Wir fertigen Kleinserien von Kunststoff- und Metallteilen für die Endverwendung mittels 3-Achs-Bearbeitung und indexierter 5-Achs-Bearbeitung zur Schnellfertigung von Prototypen (Rapid Prototyping). Zur Fertigung zylindrischer Teile aus Metallstäben nutzen wir darüber hinaus Live-Tooling, eine Kombination aus Dreh- und Fräsfunktionen.

Über unsere neue E-Commerce Plattform, können Sie Ihrem interaktiven Angebot ganz einfach Gewinde beispielsweise in Form von selbstsichernden und Spiralgewindeeinsätzen hinzufügen. Anhand unserer automatisierten Designanalyse können Sie schwierig zu bearbeitende Merkmale anpassen, bevor Sie Ihre Teile in die Fertigung geben, und damit kostspielige Nachbearbeitungen im späteren Verlauf der Produktentwicklung vermeiden.

Wir haben mehr als 30 technische Kunststoffe und Metalle für unterschiedlichste Anwendungen und Branchen vorrätig. Hierzu zählen unter anderem Kunststoffe wie ABS, Polycarbonat, Nylon und PEEK sowie Metalle in Form von Aluminium, Edelstahl, Magnesium und Kupfer.

Überzeugen Sie sich selbst, und laden Sie Ihre CAD-Datei gleich hoch, um ein kostenloses Angebot einschließlich einer Machbarkeitsanalyse zu erhalten.