Rapid.Tech 2018: Internationale Messe & Konferenz für additive Technologien

 

 

Bereits zum 15ten Mal findet dieses Jahr die Rapid.Tech+ FabCon 3.D in Erfurt statt. Hierbei stehen die Themen rund um Anwendungen des Additive Manufacturing und Innovationen rund um das Rapid Prototyping im Vordergrund.

Protolabs wird an seinem Stand vor allem über die Fertigung von Vor- und Kleinserien mittels der 3D-Druckverfahren Stereolithographie (SL), Selektives Lasersintern (SLS) und Direktes Metall-Lasersintern (DMLS) informieren.  

Wann?
5 - 7 Juni 2018

Wo?
Messe Erfurt

Protolabs
finden Sie in Halle 2, Stand 2-401

Im Rahmen des Forums Luftfahrt der Rapid.Tech hält Christoph Erhardt, Head of 3D-Printing & Quality Management bei Protolabs, einen Vortrag zum Thema: Teilekonstruktion im Metall-3D-Druck. Lassen Sie sich das nicht entgehen und notieren Sie sich gleich den Termin: Donnerstag, 7. Juni 2018 ab 15 Uhr.

Wir freuen uns Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen. 

Hier erfahren Sie mehr über die Rapid.Tech sowie über das 3D-Druckverfahren von Protolabs.

 

Bildquelle Rapid.Tech Logo: http://www.rapidtech.de/

Modell einer Flugzeug-Turbine von Protolabs, Bildquelle: Protolabs

Modell einer Flugzeug-Turbine von Protolabs, Bildquelle: Protolabs

Komplett 3D-gedrucktes Modell einer Motorsport-Scheibenbremse von Protolabs, Bildquelle: Protolabs

Komplett 3D-gedrucktes Modell einer Motorsport-Scheibenbremse von Protolabs, Bildquelle: Protolabs