Der schnelle Prototypenbau von Proto Labs – es geht auch leise

Noise Limit ApS

Geht Ihnen auch das ständige Surren Ihres PCLüfters auf die Nerven, wenn Sie sich konzentrieren möchten? Mag sein, dass es Sie nicht stört, aber vielleicht Ihre Kollegen oder Ihre Familie, wenn Sie zuhause arbeiten?

Henrik Olsen aus Kopenhagen hatte zuhause in seinem Büro einen leistungsstarken Computer, dessen Lüfter so laut war, dass das Geräusch im ganzen Haus zu hören war, und deshalb zahlreiche gerechtfertigte Beschwerden von Frau Olsen auslöste. Das Problem brachte Herrn Olsen auf eine Idee, die schließlich zur Gründung des Unternehmens Noise Limit ApS führte, einer Entwicklungsfirma für geräuschlose Kühltechnologie für High-End -Prozessoren, die ihren Sitz am Rande der dänischen Hauptstadt hat.

Das war vor zweieinhalb Jahren. Heute ist Noise Limit ein Unternehmen mit sieben Angestellten, das gerade mit dem Verkauf seiner ersten Produkte an eine wachsende Anzahl von Interessenten beginnt.

Die Innovation der Firma heißt SilentFlux. Dieses System macht schnellrotierende Lüfter, die Luft auf Aluminium- Wärmeableiter blasen, überflüssig. SilentFlux- Lösungen sind hermetisch versiegelte, selbstzirkulierende Flüssigkeitskreise ohne bewegliche Teile, die mit einem geringeren Luftstrom mehr Wärme ableiten können. Da der Luftstrom in den meisten PCs die Hauptgeräuschquelle ist, wird durch dessen Reduzierung auch der Geräuschpegel erheblich gesenkt.

Der über die letzten zwei Jahre laufende Entwicklungsprozess wurde gewissenhaft geplant – der Bedarf an schnellen Prototypen in verschiedenen Phasen war für Noise Limit eine Hauptanforderung, da die Firma ihre Ideen potenziellen Kunden global vorstellen wollte. Der SilentFlux Kühler besteht zwar aus Aluminium, aber zur Befestigung des Produkts am Motherboard sind auch diverse Kunststoffteile notwendig.

„In der Entwicklungsphase mussten wir Musterteile herstellen, die dem Produktionsdesign entsprachen“, erläutert Torben Lange, CEO von Noise Limit. „Bei der maschinellen Bearbeitung von Kunststoffteilen ergeben sich unterschiedliche mechanische Eigenschaften. Wir brauchten Formteile aus dem Endmaterial. Zunächst suchte ich im Internet nach Firmen, die unsere Anforderungen erfüllen konnten, aber die meisten hatten Vorlaufzeiten von sechs, sieben oder sogar acht Wochen. Leider reichen derartige Zeitrahmen in der IT-Industrie nicht aus. Und dann fand ich die Website von Protomold® und las dort, dass ich meine Formteile in nur fünf Tagen bekommen konnte!”

Skeptisch, aber auch neugierig beschloss Lange, diese Spezialfirma für den schnellen Prototypenbau aus dem englischen Telford auf die Probe zu stellen. Er reichte über den ‚Teiletester ‘ auf der Protomold-Website ein Design ein.

„Das Konzept des Teiletesters ist fantastisch“, lobt Lange. „Innerhalb einer Stunde nach Vorlage unseres Designs erhielten wir Feedback von Protomold mit Vorschlägen, wie wir das Design im Hinblick auf die Serienherstellung per Spritzgießverfahren optimieren konnten.”

Lange war so beeindruckt, dass Noise Limit den Service von Protomold während der Entwicklung von SilentFlux mehrmals in Anspruch nahm.

„Erst letzte Woche sprach ich mit Protomold über ein Werkzeug“, berichtet er. „Das Werkzeug wurde über das Wochenende fertig gestellt und gestern erhielt ich 50 Formteile aus dem Produktionsmaterial. Heute werden die Teile hier vor Ort montiert und morgen an unseren potenziellen Kunden nach Taiwan verschickt – das nenne ich schnell! Ein Service wie der von Protomold ist außerdem unser Backup, falls die Produktionswerkzeuge aus Asien verspätet eintreffen oder kaputt gehen. Wenn ein Kunde wartet, weiß ich, dass Protomold bei Bedarf ein einsatzfähiges Werkzeug bereit stellt.”

Das Potenzial von SilentFlux ist enorm. Allein der weltweite PC-Markt umfasst 300 Millionen Einheiten pro Jahr, ohne Anwendungsbereiche wie Spielkonsolen und Medienzentren mitzurechnen. Noise Limit hat bereits einen Herstellungsvertrag mit einem führenden deutschen Unternehmen abgeschlossen, das weltweit 17.000 Mitarbeiter beschäftigt.

„Unsere Zukunft sieht rosig aus“, freut sich Lange, „aber ohne die Hilfe von Protomold wäre uns das nicht gelungen. Protomold hat meine Erwartungen weit übertroffen, und der Rat und Input kann nicht überschätzt werden und. Der Service von Protomold wird uns mit Sicherheit auf unserem Weg als wachsendes Unternehmen begleiten.”