CNC-Fräsen

Mit unserem CNC-Fräsverfahren lassen sich individuelle Prototypen und Produktionsteile für die Endanwendung oft schon in einem Arbeitstag herstellen. Wir verwenden 3-Achs- und indizierte 5-Achs-Fräsverfahren zur Herstellung von Teilen aus mehr als 30 technischen Kunststoffen und Metallen.

So funktioniert es

 Wir verfügen über mehrere Werkzeugsätze aus effizienten Fräsern für ein bestimmtes Metall- und Kunststoffmaterial. Die Maschine fräst dann Ihre Teile in einem schnellen subtraktiven Fertigungsverfahren mittels 3- oder 5-Achsen-Fräsen aus dem Block heraus.

Fertige Kunststoffteile werden im bearbeiteten Rohzustand belassen und weisen daher in der Regel sichtbare Werkzeugspuren auf. Manche Metallteile lassen weitere Möglichkeiten der Oberflächenbehandlung zu. Wenn Ihre Serie fertiggestellt und die erforderliche Oberflächenbearbeitung abgeschlossen ist, werden Ihre Teile umgehend verpackt und versandt.

 

CNC Machining Icon

1 bis über 200 Teile

Versandfertig in 1 bis 3 Arbeitstagen

 

 

Ideal für:
  • funktionsfähige Prototypen
  • Vorrichtungen
  • Kleinserienkomponenten für den Endgebrauch

Fräswerkstoffe

Wir halten mehr als 30 hochwertige Metall- und Kunststoffmaterialien auf Lager, die sich für verschiedene Teileanwendungen und Branchen eignen. Die Werkstoffauswahl reicht von Kunststoffen wie ABS, Polycarbonat, Polyamid und PEEK bis hin zu Aluminium, Edelstahl, Magnesium und Kupfer.

 

MATERIALAUSWAHL

Designempfehlungen

Zu unseren grundlegenden Richtlinien für das CNC-Fräsen zählen wichtige Designüberlegungen, die dazu beitragen, die Machbarkeit und das ästhetische Erscheinungsbild des Teils zu verbessern und die Gesamtproduktionszeit zu verringern.

 

LEITFADEN ANZEIGEN
3D CAD model

Kostenlose interaktive Designanalyse innerhalb weniger Stunden

ANGEBOT ANFORDERN
Sie suchten nach ""