Jurorenteam

Die Jury des Cool Idea Award, setzt sich aus führenden Experten, Influencern und Ingenieuren der Branche zusammen, die am Ende eines Bewerbungszeitraums die eingereichten Vorschläge, auf der Suche nach den vielversprechendsten und lebensverbessernden Ideen prüfen. Wir haben drei ständige Wertungsrichter und einen Gastrichter, der sich unserem Programm anschließt. 


John Tumelty

John Tumelty


John Tumelty, Protolabs 

John ist ehemaliger Geschäftsführer von Protolabs Europe und hat seine Position bei uns 2017 beendet. Nachdem John zwölf Jahre lang Protolabs in Europa aufgebaut hatte, von wenigen Maschinen in Telford bis zur heutigen Unternehmensgröße, freut sich John, als Juror für den Cool Idea Award zurückkehren zu können. Als Diplom-Ingenieur und Vordenker für digitale Fertigung und Innovation bringt John viel Wissen und Erfahrung mit in ein Programm, das aus inspirierenden Konzepten reale Produkte werden lässt.


Johannes Gartner, Inhaber der Online-Magazine 3printr.com und 3druck.com

Johannes forscht als Assistenzprofessor am Institut für Innovationsmanagement der Johannes-Kepler-Universität in Linz an additiver Fertigung und potenziell disruptiven Technologien. Er ist Postgraduierter am Institut für Betriebswirtschaftslehre der Aalto University in Helsinki und Dozent an der Fachhochschule Technikum in Wien. Darüber hinaus ist er Mitbegründer und CEO von 3Druck.com, dem führenden Online-Magazin für additive Fertigung in Deutschland.

 

Johannes Gartner

Johannes Gartner

Cathrine Moal

Cathrine Moal

Cathrine Moal, Chefredakteurin von Alliancy Mag

Die ehemalige Chefredakteurin von Usine Nouvelle ist derzeit Chefredakteurin von Alliancy Le Mag und schreibt regelmäßig für die Tageszeitung Les Echos. Catherine, die in den Bereichen digitale Technologie, digitale Transformation, Industrie, Wirtschaft und Territorien Erfahrung hat, arbeitet eng mit dem Thema Innovation und wird von ihren Kollegen im Start-up-Ökosystem „French Tech“ hoch geschätzt und ist eine Vordenkerin von „Industrie der Zukunft“.