Vakuumguss, Reaction Injection Moulding (RIM) und Schnellspritzgießen mit Metall

Vakuumguss

Als Erweiterung unseres Spritzgussangebots bieten wir nun auch Vakuumguss-Dienstleistungen an.

Beim Vakuumguss werden robuste und steife Kunststoffteile mit einem Duroplast hergestellt. Das Ergebnis ist eine hohe Qualität und ein hochwertiges optisches Erscheinungsbild. Vakuumgegossene Teile können mit glatten oder funkenähnlichen Oberflächen sowie mit einem festen, elastischen, pigmentierten oder transparenten Erscheinungsbild gefertigt werden.  Die erste Bestellcharge ist innerhalb von 15 Arbeitstagen versandbereit, weitere Teile werden gemäß den vereinbarten Lieferzeiten zu einem späteren Zeitpunkt verschickt.

Die Teilegrößen reichen von 10 bis 50 mm, die Wandstärke liegt in der Regel zwischen 1 und 3 mm. Wenn ein Teil zu groß ist oder problematische Geometrien aufweist, sodass wir dafür kein Angebot für das Spritzgießen erstellen können, kommt der Vakuumguss möglicherweise als Alternative in Frage. Der Vakuumguss ist auch dann eine gute Option, wenn Ihre Bestellmenge zu gering ist, um eine Investition in ein Aluminiumwerkzeug zu rechtfertigen.

Die für den Vakuumguss verwendeten Werkstoffe simulieren die Eigenschaften thermoplastischer Werkstoffe und eignen sich sehr gut für hochwertige Prototypen und extrem kurze Produktionsserien.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kostengünstig im Vergleich zum Spritzgießen bei extrem kurzen Serien.
  • Möglichkeit der Herstellung von Teilen anhand von 3D-CAD-Dateien ohne Formschrägen oder mit komplizierten Formen.
  • Farbige oder transparent feste oder flexible Teile mit glatter oder funkenähnlicher Oberfläche.

 


RIM-Niederdruckgießen

Ebenfalls als Erweiterung unseres Spritzgussangebots bieten wir unseren Kunden Reactive Injection Moulding (RIM-) Niederdruckgießen an.  Die erste Teilecharge ist innerhalb von 15 Arbeitstagen versandbereit, weitere Teile werden gemäß den vereinbarten Lieferzeiten zu einem späteren Zeitpunkt verschickt. 

Beim RIM-Niederdruckgießen werden robuste und steife Kunststoffteile mit einem Duroplast hergestellt.  Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige (schwarze) Gehäuse und Abdeckungen, die häufig in technischen Anwendungen zum Einsatz kommen. RIM-Teile sind normalerweise steifer und größer und haben dickere Wände als Vakuumgussteile.

Die Teilegrößen reichen von 50 bis 800 mm, die Wandstärke liegt in der Regel zwischen 2 und 5 mm. Das RIM-Gießen ist ein schnelleres Verfahren als das traditionelle Vakuumgießen und somit wirtschaftlicher, sofern mehr als 10 Teile benötigt werden.

Die für das RIM-Gießen verwendeten Werkstoffe simulieren die Eigenschaften thermoplastischer Werkstoffe und eignen sich gut für steife und größere technische Prototypen und extrem kurze Produktionsserien.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kostengünstig im Vergleich zum Spritzguss.
  • Möglichkeit der Herstellung von Teilen anhand von 3D-CAD-Dateien ohne Formschrägen oder mit komplizierten Formen.
  • Schwarze, steife Teile, für die in der Regel teure Werkzeuge benötigt werden.

Schnellspritzgießen mit Metall

In unserem Verfahren zum Schnellspritzgießen mit Metall lassen sich Teile mit komplexen Geometrien aus Aluminium- und Zinklegierungen herstellen. Die Vorteile dieses Services liegen in der Festigkeit, der Wärmeausdehnung und der strukturellen Stabilität von Metall; die Teile sin innerhalb von 15 Arbeitstagen versandfertig. 

Das Verfahren zum Schnellspritzgießen mit Metall verwendet ein 3D-gedrucktes Urmodell aus Polystyrol und eine Gipsform. Das heißt, wenn eine 3D-CAD-Datei eine negative oder keine Formschräge und geschlossene Geometrien besitzt, können wir die Teile dennoch gießen. Aus Aluminium gefertigte Teile besitzen eine glatte Oberflächenstruktur und hohe Toleranzen und werden für die Prototypenherstellung und Produktion verwendet.

Die machbaren Teilegrößen reichen von 50 bis 300 mm, die Wandstärke liegt in der Regel zwischen 1 und 5 mm. Das Schnellspritzgießen mit Metall ermöglicht die Herstellung von Teilen aus Aluminium- und Zinklegierungen. Darüber hinaus nehmen wir kundenspezifische Legierungen aus diesen Werkstoffen nach Prüfung ebenfalls entgegen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sehr kurze Lieferzeiten im Vergleich zu traditionellen Gussherstellern.
  • Möglichkeit der Herstellung von Teilen anhand von 3D-CAD-Dateien ohne Formschrägen und mit komplizierten Geometrien.
  • Steife Teile aus endgültig verwendeten Werkstoffen, Prüfung und Zertifizierung in einer frühen Phase des Produktlebenszyklus.
  • Teure Werkzeugkosten für Druck- oder Sandguss können vermieden werden.


Weitere Informationen anfordern

Bitte füllen Sie dieses Kontaktformular aus, um zusätzliche Informationen zu erhalten, oder für die Bitte um einen Rückruf durch einen Proto Labs Vertreter.

Diese weiterführenden Dienstleistungen können Sie nur für Teile beanspruchen, die bei Proto Labs hergestellt wurden.

Vielen Dank
Sie suchten nach ""