Oberflächenbearbeitung von CNC-Teilen

Eloxieren

Aluminium Eloxieren 

Ob Sie ein Aluminiumteil vor einer rauen Umgebung schützen oder mit einem dekorativen Finish versehen möchten - Eloxieren könnte die Antwort sein.

Wenn Sie uns bereits mit der On-Demand-Fertigung von Aluminiumteilen oder Herstellung Ihrer Aluminium-Prototypen betrauen, warum dann einen separaten Lieferanten suchen? Wir können Ihr Projekt vom ersten Entwurf bis zum veredelten Fertigteil betreuen. 

Bei uns erhalten Sie Ihr fertig veredeltes und geschütztes Teil innerhalb weniger Tage - und Sie haben immer einen zentralen Ansprechpartner. Unser technisches Team berät Sie vom Entwurf des Teils bis zur Lieferung. Sie können sich beruhigt darauf verlassen, dass Ihr Auftrag in guten Händen ist. 

Das Verfahren

Beim Eloxieren wird das Teil mit einer dünnen Oxidschicht versehen, die als Schutzbarriere gegen Korrosion und Abrieb wirkt. Das Verfahren ist ideal, wenn Ihr Teil einer rauen Umgebung ausgesetzt sein wird oder wenn Sie einfach eine schöne Oberfläche wünschen. Wir arbeiten beim dekorativen Eloxieren nach ISO 7599 und beim Harteloxieren nach ISO 10074. Letzteres erzeugt das haltbarste Eloxal, das für maschinenbearbeitete Aluminiumteile verfügbar ist.  

Unser Service bietet:

  • Flexible Lösungen für verschiedene Geometrien
  • Einen Partner, der alles aus einer Hand liefert und zwar binnen weniger Tage

Wir verwenden ein gängiges Eloxal-Verfahren mit Schwefelsäure. Damit können wir ein breites Spektrum an Oxidschichtdicken anbieten und diese auf den Schutzgrad abstimmen, der für Ihr Teil benötigt wird. Alle eloxierten Teile werden beim Standardverfahren versiegelt, es sei denn, sie sollen lackiert werden. In diesem Fall lassen Sie sich am besten von unserem Customer Service beraten.

Welche Legierungen eignen sich am besten?

Welche Aluminiumlegierung am besten geeignet ist, hängt letztendlich von der Endanwendung der Komponenten ab. Am häufigsten werden 6er-Legierungen zum Eloxieren verwendet. Wir bieten Aluminium 6082, 7075 und 2024 an. 

Im Allgemeinen eignet sich 6082 für die meisten Anwendungen. Es bildet beim Eloxieren eine gute Oxidschicht, die dem Fertigteil hervorragende Korrosionsbeständigkeit verleiht. 

Sowohl 7075 als auch 2024 haben besondere Eigenschaften, die nach speziellen Prozessbedingungen verlangen. Wenn Sie sich für eine dieser Legierungen entscheiden, bitten wir Sie uns drüber zu informieren. 

Aus einer Hand

Wenn Sie sich davon überzeugen möchten, dass Ihr Teil vom ersten Entwurf bis zur Veredelung in guten Händen ist, dann rufen Sie uns einfach unter +49 (0) 89 90 5002 0 an.

Um mehr über die Spezialisierung von Eloxal zu erfahren und herauszufinden, lesen Sie unseren Blogeintrag "Ein starkes Stück"

Bauteil aus der CNC-Bearbeitung nach dem Eloxieren durch Protolabs (Material Aluminium)

Bauteil aus der CNC-Bearbeitung nach dem Eloxieren durch Protolabs (Material Aluminium)


Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service oder benötigen Sie eine persönliche Beratung?

Thank you for requesting more information about our IM and CNC Post Drilling & Tapping. A member of our team will be in touch with you shortly.

Weitere Informationen anfordern
800