Mitarbeiter in der digitalen Fertigung in der Additiven fertigung

Digitale Fertigung

Beschleunigen Sie Ihre Produktentwicklung, reduzieren Sie Kosten und optimieren Sie Ihre Lieferkette.
Wir sind die weltweit schnellste digitale Quelle für im Expressverfahren gefertigte Prototypen und bedarfsorientierte Produktionsteile. Mit unseren automatisierten Angebots- und Fertigungssystemen können wir Teile aus Kunststoff, Metall und Flüssigsilikon in handelsüblicher Qualität herstellen.
Das Ergebnis? Ein Produktionspartner, der Ihnen dabei hilft, Produkteinführungszeiten zu verkürzen und Nachfrageschwankungen über den gesamten Produktlebenszyklus strategisch entgegen zu steuern.

 

Digitale Fertigung wirksam einsetzen

1. Produkteinführungszeiten verkürzen

  • Angebote innerhalb weniger Stunden, Teile innerhalb weniger Tage.

  • Kurze Bearbeitungszeiten für die Herstellung machen mehrere Designänderungen gleichzeitig möglich.
  • Die Entwicklung wird beschleunigt und Produkte kommen schneller auf den Markt als traditionell.

2. Bessere Teile entwerfen

  • Die automatisierte „Design for Manufacturability“ (DFM)-Analyse ist kostenlos in jedem Angebot für Bearbeitung und Spritzguss enthalten. Sie weist auf potenzielle Problemstellen hin und stellt sofortige Lösungen bereit.

  • Anwendungsingenieure stehen zur Besprechung von Herausforderungen beim Design bereit und bieten Hilfestellung an.

  • Außerdem bieten wir eine umfassende Bibliothek mit Online-Ressourcen einschließlich Richtlinien, Tipps und Whitepapers.

3. Risiko reduzieren

  • Mit kostengünstigen Aluminiumwerkzeugen können Sie Ihr Design validieren, bevor Sie Investitionen in Stahlwerkzeuge tätigen.

  • Unsere umfangreichen Produktionsanlagen beseitigen Kapazitätsprobleme und anschließende Produktionsverzögerungen für Unternehmen, die Teile intern produzieren.

  • Bedarfsorientierte Produktion ermöglicht die effektive Steuerung von Nachfrageschwankungen und Lagerkosten.