Digitale Fertigung - Reloaded

Unsere neue Plattform für die Preisberechnung, Designanalyse und Bestellung ist schneller und intuitiver als je zuvor – bei der Entwicklung haben wir uns an Ihren Bedürfnissen orientiert.


Willkommen auf unserer brandneuen digitalen Fertigungsplattform

Vor mehr als 20 Jahren haben wir unser Unternehmen und sein digitales Fertigungsmodell ins Leben gerufen. In den vergangenen zwei Jahrzehnten gab es in der Branche eine notwendige Konstante: die Veränderung. Ein technisch innovatives Fertigungsunternehmen, das sich mit dem Erreichten zufriedengibt, ist nicht überlebensfähig. Vielmehr muss es die Zukunft im Blick haben. Im Sinne der Weiterentwicklung haben wir etwas Großes verbessert und damit etwas Produktiveres geschaffen: unsere neue digitale Fertigungsplattform. Wir versichern Ihnen, dass die Dinge, die Ihnen an unserer bisherigen Plattform gefallen haben, nicht verschwinden werden – wir haben sie einfach nur verbessert.


Was ändert sich bei Spritzguss, CNC-Bearbeitung und 3D-Druck?

Jeder Service bietet einzigartige Features, die Ihnen sicher gefallen werden. Beim Spritzguss können Sie jetzt vor dem Bestellen Ihrer Werkzeuge und Bauteile die Anordnung von Anguss- und Auswerferstiften festlegen und mit uns besprechen. Bei der CNC-Bearbeitung haben wir die Gewindezuordnungen drastisch vereinfacht, sodass Sie ganz einfach auf ein beliebiges Lochmerkmal anklicken und das benötigte Gewinde zuordnen können. Und beim 3D-Druck sehen Sie auf unserer Preistabelle in Echtzeit, wie sich die Kosten je nach ausgewähltem Werkstoff und Auflösungsgrad unterscheiden.




Musterangebot für einzelne Services anschauen

Testen Sie unsere digitale Fertigungsplattform mit unseren Musterangeboten, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Navigation durch das System funktioniert. Nehmen Sie Anpassungen an Material, Menge und Lieferzeit vor, sehen Sie, wie diese sich auf den Preis auswirken und schauen Sie sich die interaktive Designanalyse zu verschiedenen Teilen an. Da jeder Service seine eigenen Feinheiten hat, sollten Sie einen Rundgang durch alle drei Bereiche machen.

Spritzguss

Spritzguss Bauteil

Schauen Sie sich die eingehende Formbarkeitsanalyse sowie unsere Funktion zum Preisvergleich zwischen Prototyping und On-Demand-Fertigung an.

ANGEBOTSBEISPIEL ANSEHEN

CNC-Bearbeitung

CNC-Bearbeitung Muster

Sehen Sie, wie einfach es ist, Bohrungen ein Gewinde zuzuordnen und sehen Sie sich einige der möglichen Hinweise zur Bearbeitung an.

ANGEBOTSBEISPIEL ANSEHEN

3D-Druck

3D-Druck

Erkunden Sie unser Material-Feature, mit dem Sie die Kosten für 3D-Druckverfahren, Materialien und Auflösungen miteinander vergleichen können.

ANGEBOTSBEISPIEL ANSEHEN

Allgemeine Fragen



Allgemeine Informationen

Q: Kann ich meine bestehenden Anmeldeinformationen verwenden?
A: Sie können Ihre bestehenden Anmeldeinformationen verwenden. Außerdem sind alle Ihre früheren Bestellungen unter „Bestellhistorie“ abrufbar, und die Angebote der letzten 30 Tage sind in Ihrem Account im Ordner „Projekt 0“ enthalten.

Q: Ich habe mein Passwort vergessen. Wie kann ich es zurücksetzen?
A: Klicken Sie im Anmeldebildschirm auf „Passwort vergessen“ und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihnen wird ein neuer Link zugeschickt, über den Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Q: Wo ist die Schaltfläche zum Hochladen?
A: Auf der Protolabs-Website können Sie Ihre CAD-Dateien von verschiedenen Seiten, wie z. B. der Startseite, hochladen. Suchen Sie die Schaltfläche „Angebot anfordern“, um den Prozess, der Sie zu unserem Angebotssystem führt, zu starten. Wenn Sie einen Account haben, können Sie Teile aus unserem Angebotssystem hochladen, indem Sie in der Registerkarte „Projekte“ auf „Neues Projekt erstellen“ klicken.

Q: Warum muss ich mich in meinem Account anmelden, um ein Angebot zu erhalten
A: Mit einem Protolabs-Account können Sie CAD-Dateien speichern und Teile bestellen. Dazu bitten wir Sie um Angabe einiger personenbezogener Daten, um die Sicherheit Ihres Accounts gewährleisten und Ihnen relevante Services anbieten zu können. Wenn Sie erfahren möchten, wie Protolabs diese Daten verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.

Q: Wo ist mein Warenkorb?
A: Der Bestellvorgang erfolgt jetzt über das Portal. Sie können für jedes Angebot eine einzelne Bestellung aufgeben. Klicken Sie zum Bestellen auf das Angebot. (Das Angebot wird zum Warenkorb.)

Q: Warum muss ich beim Hochladen das Material auswählen?
A: Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, können Sie das Material jederzeit ändern. Wenn Sie gleich zu Beginn ein Material auswählen, enthält Ihr Angebot die genausten Preisangaben. Außerdem wirkt sich dies günstig auf die Lieferzeiten und die Verfügbarkeit von Expresslieferungen aus.

Q: Ich will nicht alle Teile in meinem Angebot bestellen – wie kann ich Teile entfernen und den Rest bestellen?
A: Klicken Sie auf „Teileoptionen“ und dann entweder auf „Zu neuem Angebot“ oder auf „Teil entfernen“.

Q: Woher weiß ich, dass mein Upload erfolgreich war? Ich habe keine Bestätigungs-E-Mail erhalten.
A: Sie erhalten eine Bestätigung nach Abschluss Ihrer Angebotsanalyse. Sollten Sie keine Bestätigung erhalten haben, teilen Sie dies bitte unseren Kundendienst mit.

Q: Wie wähle ich Nachbearbeitungen aus?
A: In Abschnitt 4 bei der Konfiguration des Teils. Für weitere Optionen klicken Sie neben „Nachbearbeitung“ auf den Link „Zusätzliche Services wählen“, um mit dem Hinzuzufügen weiterer Services zu beginnen.

Q: Wie kann ich den Status meines Angebots prüfen?
A: Melden Sie sich an Ihrem Account an und öffnen Sie das Projekt. Neben jedem Angebot wird dessen Status durch einen farbigen Punkt angegeben.

Weiß – Teil muss noch konfiguriert und analysiert werden.

Grau – Teil wird analysiert.

Grün – Angebot fertig, Teil bestellbar.

Orange – Angebot fertig, Teil muss überprüft werden.

Rot – Angebot fertig, kein Angebot und Teil darf aus dem Angebot entfernt werden.

Schwarz – Angebot abgelaufen.

Q: Woher weiß ich, dass mein Angebot fertig ist?  A: Dem Kunden wird per E-Mail mitgeteilt, dass das Angebot jetzt geprüft werden kann.

Erhalte ich eine E-Mail? Wird sie mir in meinem Account angezeigt?
A: Sie sehen die Teile in Ihrem Account auf der Seite mit der Teileliste und unter dem Projekt, in dem das Teil aktuell abgelegt ist.

Q: Für einige der Teile in meinem Projekt erhalte ich ein Angebot, für andere nicht. Werde ich darüber benachrichtigt, sobald einige Teile fertig sind? 
A: Sobald alle Teile in Ihrem Angebot zur Prüfung bereit sind, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Wir verstehen, dass Sie wahrscheinlich den Preis Ihres gesamten Projekts erfahren möchten. Deshalb werden wir Sie benachrichtigen, sobald Ihr gesamtes Projekt fertig ist!

Q: Kann ich meine Datei speichern?
A: Ihre Datei wird automatisch in Ihrem Account gespeichert. Sie können die Datei nur dann herunterladen, wenn sie von uns vorgeschlagene und hochgeladene Änderungen enthält.

Q: Nach welcher Methode werden die Dateien organisiert und benannt?
A: Der anfängliche Name Ihres Teils ist der Dateiname aus der CAD-Datei. Sie können diesen Namen jederzeit ändern.  Sie können Ihre Teile auch zu einem Projekt zusammenfassen, was Ihnen das Organisieren Ihres Accounts erleichtern dürfte.

Q: Wie kann ich bestellen, nachdem es abgelaufen ist?
A: Öffnen Sie das Teil und klicken Sie auf „Bestellen“ und „Angebot einholen“.

Q: Ich brauche Hilfe bei meinem Design. Welche Unterstützung bieten Sie an?
A: Wir unterstützen Sie gerne beim Design von Teilen, die mit einem Protolabs-Verfahren herstellbar sind. Wenden Sie sich bitte an unser Team aus Anwendungstechnikern, um Hilfe zu erhalten.

Q: Wenn ich mehrere Teile hochgeladen habe, wie kann ich die Ratschläge für jedes Design anzeigen?
A: Wählen Sie View Analysis (Analyse anzeigen) und scrollen Sie über die Unterseite, um jedes Teil zu sehen. Klicken Sie dann auf das Teil und genehmigen Sie die Ratschläge.

Q: Muss ich Änderungen vornehmen
A: Sie können vor der Bestellung jederzeit eine überarbeitete Version hochladen. Falls Sie Änderungen vornehmen müssen, konfigurieren Sie einfach das Angebot erneut. Sollten nach Ihrer Bestellung Änderungen notwendig sein, müssen Sie den Auftrag stornieren. Laden Sie dann eine überarbeitete Datei hoch und fordern Sie ein neues Angebot an.  Da Protolabs schnell mit der Fertigung beginnt, können Kosten für die Stornierung anfallen.  Stellen Sie also am besten sicher, dass alles stimmt, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.

Q: Wie nehme ich ggf. Änderungen vor?   
A: Um vor der Bestellung Änderungen vorzunehmen, wählen Sie im Angebot die Option „Konfigurieren“ aus. Sie können uns auch bitten, Ihre Angusskanal- und Auswerferanordnung zu ändern. Es kann sein, dass nach der Bestellung keine Änderungen mehr möglich sind; kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte den Kundendienst.

Q: Wie leite ich mein Angebot/Design weiter?
A: Klicken Sie im Angebot unter der Bestellübersicht oder unter „Angebotsoptionen“ auf „Angebot weiterleiten“.  Wenn das Angebot für die Bestellung bereit ist, klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts und wählen Sie „Weiter“ aus.

Q: Wie kann ich Überarbeitungen anzeigen und verwalten?
A: Beim Hochladen einer überarbeiteten Version wird das vorige Teil ersetzt. Kunden können in einem ausgewählten Angebot jedoch Teile und Überarbeitungen hinzufügen oder entfernen.  Um Überarbeitungen anzuzeigen, treffen Sie in der Liste unter „Teileoptionen“ die entsprechende Auswahl. Die Vorgehensweise ist ähnlich wie bei unserem aktuellen System.

Q: Kann ich die Teile umbenennen oder kann Protolabs die Teile für mich umbenennen?
A: Sie können Teile im Angebot umbenennen, indem Sie auf „Optionen“ klicken und dann „Teil umbenennen“ auswählen. Wenn das Teil bereits bestellt wurde und Sie den Namen auf der Rechnung ändern müssen, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

Q: Wo sind die Lieferzeiten geblieben? 
A: Alle verfügbaren Lieferzeiten werden beim Bestellvorgang angezeigt. Wenn zusätzliche Lieferzeiten im Angebot nicht enthalten sind, dann ist dieses Datum keine normalerweise verfügbare Option.  Bitten Sie unseren Kundendienst, eine weitere Express-Option zum Angebot hinzuzufügen.

Q: Kann ich Teile/Bestellungen archivieren? Wo sind die archivierten Teile/Bestellungen?
A: Ja. Klicken Sie unter „Projekte“ auf „Alle Projekte“ und ändern Sie die Einstellung auf „Archiviert“.

Q: Habe ich die Möglichkeit, Zusatzdienstleistungen auszuwählen oder zu ändern, bevor ich zur Kasse gehe?:                                                                      A: Ja, kehren Sie zur Seite Konfiguration zurück, wählen Sie unter "Weitere Optionen" die Option Sekundäre Operationen und klicken Sie dann auf "Zusätzliche Dienste auswählen". Von dort aus können Sie Ihre Auswahl bearbeiten.

Q: Wie nehme ich vor dem Bezahlen in letzter Minute Änderungen vor?
A: Klicken Sie bei Änderungen am Teil auf „Überarbeitung hochladen“, um ein neues Angebot zu erhalten.  Änderungen an Adresse, Versand und Menge können beim Bezahlvorgang vorgenommen werden.

Q: Wie kann ich nach meiner Bestellung Änderungen vornehmen?
A: Bei Änderungen an Versand oder Adresse wenden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch an den Kundendienst. Änderungen, die das Teil, das Material oder die Menge betreffen, müssen vor der Bearbeitung des Auftrags vorgenommen werden.  Sobald für den Auftrag ein Kanban (Materialliste) gestartet wird, können wir keine Änderungen mehr vornehmen.

Q: Wie wähle ich die Vorlaufzeit aus? Was geschah mit den Expedite-Optionen?
A: Sie können bei der Konfiguration Ihres Kostenvoranschlags eine Eil-Option wählen. Wenn die von Ihnen gewünschte Vorlaufzeit nicht im Angebot enthalten ist, wenden Sie sich an den Kundenservice.

Q: Wann werden Mehrwertsteuer und Versandkosten berechnet?                                       A: Mehrwertsteuer und Versand werden berechnet, sobald das Angebot konfiguriert ist. Wenn die Menge zu groß ist oder die Lieferadresse ein Problem darstellt, wird der Versand mit "TBD" angegeben.

Q: Wie kann ich den Status meiner Bestellung und/oder Sendung verfolgen?
A: Ihr Konto wird im Laufe des Bestellvorgangs aktualisiert. Eine Bestell- und Versandbestätigung wird Ihnen ebenfalls zugesandt.

Q: Wie storniere ich meine Bestellung? Welche Kosten habe ich zu tragen?
A: Je nachdem, an welcher Stelle sich die Bestellung im System befindet, können Kosten für die Stornierung anfallen. Wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, um Ihre Bestellung zu stornieren und die Kosten zu erfragen.

Q: Wie kann ich eine Steuerbefreiung anmelden? 
A: Klicken Sie unter den Angebotsoptionen auf „Steuerbefreiung“. Sie werden aufgefordert, eine Kopie Ihres Steuerbefreiungszertifikats an [email protected] zu senden.

Q: Wie kann ich die Währung ändern?
A: Nachdem bei Ihrer ersten Bestellung eine Handelswährung festgelegt wurde, kann die Währung nicht mehr geändert werden. Für eine Bestellung im Namen einer anderen Firma muss ein anderer Account erstellt werden. 

Q: Warum muss ich die Fragen zum Export beantworten?
A: Unser Compliance-Programm zur Einhaltung von Ausfuhrbestimmungen umfasst die Ausübung der Sorgfaltspflicht (Due Diligence) zu überprüfen, dass wir nicht mit der Herstellung von Teilen beauftragt werden, die Ausfuhrbeschränkungen unterliegen können, und sicherzustellen, dass die Ausfuhrdokumente den Vorschriften entsprechen. Der Kunde muss den Warencode für sein Produkt vorlegen, um sicherzustellen, dass die richtigen Zollsätze angewandt werden.

Q: Ich habe bereits einen Exportfragebogen für mein Produkt ausgefüllt.  Warum muss ich noch einen ausfüllen?
A: Wir haben unsere Fragebogen aktualisiert und bitten alle unsere Kunden, einen weiteren Fragebogen auszufüllen. Wir werden diesen Fragebogen für das entsprechende Teil speichern, sodass Sie ihn nicht erneut ausfüllen müssen.  Für dadurch entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns; wir hoffen aber, dass wir so die Einhaltung aller Ausfuhrbestimmungen sicherstellen und Verzögerungen bei der Lieferung Ihrer Bestellung vermeiden können.

Spritzguss

Q: Kann ich mehrere Teile gleichzeitig hochladen?
A: Ja, Sie können für jeden Service letztendlich so viele Dateien hochladen wie Sie möchten. Allerdings ist die Anzahl an Dateien pro Angebot auf 50 beschränkt. Achten Sie darauf, dass Sie auf die richtige Optionsschaltfläche klicken, wenn Sie ein 2K-Spritzgussteil oder ein Teil mit Einsätzen wünschen.

Q: Ich kann meine Lagerbestände nicht mehr sehen. Woher weiß ich, wie viel Material noch an Ihrem Produktionsstandort vorhanden ist?
A: Wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Kunden können nicht auf die Lagerbestände zugreifen.

Q: Ich kann jetzt bei der Erteilung von Zugriffsrechten keinen Schreibschutz einrichten. Wie kann ich meine Designs schützen? Es gibt nur die Wahl zwischen Vollzugriff oder gar keinem Zugriff.
A:Wir empfehlen Ihnen, Angebote nur an Personen weiterzuleiten, denen Sie Ihre Designs ruhigen Gewissens anvertrauen können.

Q: Was ist der Unterschied zwischen den Optionen Prototypingform und ODM-Form?
A: Die Werkzeugstandzeit ist beim Prototyping begrenzt, wenn Sie nur ein paar Muster für Prüfungen benötigen. In der Regel sind das maximal 2000 Teile.  Wird eine zusätzliche Wartung der Form notwendig, nachdem damit 2000 Teile hergestellt wurden, erhält der Kunde ein entsprechendes Angebot, das er annehmen kann. Die zusätzliche Wartung ist kostenpflichtig.  On-Demand-Formen haben eine unbegrenzte Werkzeugstandzeit, d. h. Protolabs ersetzt die Form, wenn eine Wartung erforderlich wäre.

Q: Wann wähle ich die eine oder andere Option aus?                                                                            A: Sie können Ihre Auswahl bei der Angebotseinholung oder der Bestellung vornehmen.

Q: Kann ich diese Auswahl ändern oder ein Angebot für beide Optionen einholen? 
A: Ja, Sie können bis zur Bestellung der Form noch Änderungen vornehmen. Klicken Sie auf „Ich entscheide mich später“, um ein erstes Angebot zu erhalten.

Q: How do I select insert moulding or overmoulding?
A: At upload, select either the Overmoulding or Inserts option.

Q: Wie wähle ich die Optionen „Umspritzen von Einlegeteilen“ oder „2K-Spritzguss“ aus?
A: Klicken Sie beim Hochladen auf die Optionsschaltfläche für „2K-Spritzguss“ oder „Einlegeteile“.

Q: Wo kann ich die PPR-Datei (Protolabs Provided Revision) herunterladen?
A: Sie finden die Option zum Herunterladen des Modells, wenn Sie das Angebot ansehen. Wenn Sie zum Genehmigungsschritt gelangen, haben Sie die Möglichkeit, die geänderte CAD-Datei herunterzuladen.

Q: Warum muss ich der Angusskanal- und Auswerferanordnung vor der Bestellung zustimmen
A: Um den Beginn der Herstellung Ihrer Form nicht unnötig zu verzögern. So können wir sofort loslegen, nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben.

Q: Wann beginnt die Fertigung, nachdem ich meinem Design und der Angusskanal- und Auswerferanordnung zugestimmt habe?                 A: Die Herstellung Ihrer Form beginnt kurz nach Ihrer Bestellung.

Q: Warum kann ich mein kundenseitig gestelltes Material beim Bestellvorgang nicht auswählen?
A: Es wurde möglicherweise noch nicht im System eingerichtet. Bitte wenden Sie sich an Ihren Protolabs Vertriebsmitarbeiter, um mehr über den Prozess zu erfahren.

Q: Warum kann ich F1 nicht mehr als Endbearbeitungsoption auswählen?
A: Das hängt vom ausgewählten Material ab. Bei Kunststoff und LSR können Sie F1 auswählen.  Bei Hochtemperaturkunststoffen bieten wir F2 an. 

Q: Wie bestätige ich Familienwerkzeuge? 
A: Hinterlassen Sie im Abschnitt „Spezielle Anweisungen“ einen Kommentar, um uns mitzuteilen, dass Sie für Ihre Teile ein Angebot für Familienwerkzeuge wünschen.

Q: Wie kann ich die Preise für mittels Prototyping (begrenzt) und On-Demand-Fertigung (unbegrenzt) gefertigtes Werkzeug ansehen?
A: Sobald die Analyse fertig ist, klicken Sie in der Bildschirmansicht „Prüfen und Bestellen“ auf den Link, um die Volumenpreise für Prototyping- und On-Demand-Fertigungsservices im direkten Vergleich zu sehen. Den Link finden Sie über dem Stückpreis.

Q: Wie unterschreibe ich die Muster-Verzichtserklärung für meinen Auftrag?                    A: Wenn Sie beim Anfordern einer Analyse oder beim Bezahlvorgang für die Anzahl der Musterteile einen Wert von mehr als 500 eingegeben, werden Sie in einem Popup-Fenster aufgefordert, durch Aktivieren eines Kontrollkästchens unsere Ersatzteilrichtlinie bei über 500 Teilen zu bestätigen.

CNC Bearbeitung

Q: Was ist mit meinen Gewindezuordnungen passiert?
A: Wählen Sie unter „Analyse anzeigen“ „Gewindezuordnung“ aus.

Q: Welchen Zweck hat eine Mitteilung und warum muss ich jede einzelne prüfen/genehmigen?
A: Die Mitteilung enthält mögliche Probleme mit Ihrem Teil, wie z. B. Materialrückstände.

Q: Wie ändere ich nach meiner ursprünglichen Auswahl das Verfahren (Fräsen/Drehen)? 
A: Der Kunde kann nur dann zwischen Fräsen und Drehen auswählen, wenn das Teil mithilfe beider Services produziert werden kann, und erst nachdem die Analyse abgeschlossen ist. Anderenfalls wird automatisch die für das Teil beste Option ausgewählt. Der Kunde kann spezielle Anweisungen hinzufügen, um die Umsetzung des Teiledesigns zu unterstützen.

Q: Wo ist die Option Perlstrahlen?                            A: Das Perlstrahlen ist nach wie vor eine Endbearbeitungsoption. Wählen Sie „Gebrochene Kanten und leichtes Perlstrahlen“ als Endbearbeitung aus. Da wir sicherstellen möchten, dass wir das von Ihnen gewünschte Finish bereitstellen, haben wir diese Option erklärt.

Q: Wo sind die Toleranzen für mein Teil? Ich finde sie nicht im Angebot.                                                A: Toleranzen sind im Abschnitt "Angebotskonfiguration“ aufgeführt. Wenn ein Material ausgewählt ist, wird die Toleranz für dieses Material unterhalb dieses Abschnitts eingetragen.

3D-Druck

Q: Wie wähle ich kundenspezifische Endbearbeitungsoptionen aus? Spezielle Anweisungen?                                                           A:

  • Wählen Sie nach dem Hochladen von Teilen die zu konfigurierenden Teile rechts auf dem Bildschirm aus.
  • Gehen Sie im Dropdown-Menü auf „Finish“ und anschließend auf „Kundenspezifisch“, um individuelle Endbearbeitungsoptionen auszuwählen.
  • Im eingeblendeten Dialogfeld können Sie Anmerkungen mit Details zur Endbearbeitung oder spezielle Anweisungen zum Auftrag (z. B. Zeichnungen, kritische Teile usw.) hinzufügen.
  • Wenn Sie eine spezielle Anweisung hinzufügen oder eine kundenspezifische Endbearbeitung auswählen, haben Sie die Möglichkeit, das Angebot zur Überprüfung an unser technisches Team zu senden.
  • Das technische Team schickt das Angebot anschließend mit den wie angegeben konfigurierten Teilen zurück. 

Q: Wo sind meine Bauteile? Wie teile ich mit, welche Teile zusammengebaut werden?                 A: Den Begriff „Bauteile“ gibt es auf der neuen Website nicht. Teile aus dem gleichen Material und mit derselben Auflösung können zusammengebaut werden. Der Preis für jedes Einzelteil sinkt dadurch leicht. Wenn Sie ein Teil hinzufügen, entfernen oder ändern, sehen Sie ggf., wie sich der Preis für manche Teile ändert.

Q: Wie werden mir Preisoptionen für verschiedene Werkstoffe angezeigt?                                              A: Unter dem Werkstoff-Selektor befindet sich der Link „Preise vergleichen“, über den Sie sich eine Tabelle der verfügbaren Werkstoffe und Auflösungen für das ausgewählte Teil mit den zugehörigen Preisangaben anzeigen lassen können.

Q: Wie fordere ich Prüfungen an?                            A: Unter „Spezielle Anweisungen“ können Sie eine Anmerkung und eine Zeichnung hinzufügen, anhand derer die Prüfung durchgeführt werden soll. Machen Sie in den Anmerkungen nähere Angaben zur angeforderten Prüfung, wie z. B. zur Menge der zu prüfenden Teile, und geben Sie auch alle anderen wichtigen Informationen an. Für Prüfungen fällt ein Zuschlag an.

Q: Warum erhalte ich auf Ihrer neuen Website andere Preise für dasselbe Teil?                              A: Einer der Vorteile unserer neuen Website ist, dass Sie Teile für alle unsere Services auf sehr ähnliche Weise hinzufügen, entfernen oder konfigurieren können.  Um Ihnen diese Flexibilität zu ermöglichen, mussten wir allerdings bei der Preisgestaltung von 3D-Druckteilen einige unserer Methoden ändern.  Auch wenn sich der Preis für die meisten Teile nicht geändert hat, kann es bei bestimmten Teilen und Konfigurationen, insbesondere in unserem Stereolithographie-Geschäft, zu Änderungen kommen.

Q: Wie kann ich mein Angebot von Ihrem technischen Team prüfen lassen?                            A: Fügen Sie auf der Konfigurationsseite eine spezielle Anweisung hinzu oder wählen Sie eine kundenspezifische Endbearbeitung aus. Klicken Sie anschließend unten rechts auf die Schaltfläche „Analyse anfordern“, um das Angebot zur Überprüfung an unser technisches Team zu senden.

Q: Ihre Materialbezeichnungen sind nicht mehr die Herstellerbezeichnungen. Woher weiß ich, welches Material ich genau erhalte?                                      A: Auf der Seite „Unsere Materialien“ ist die generische Bezeichnung aufgeführt. Die Herstellerbezeichnung für 3D-Druckmaterialien finden Sie auf dem Datenblatt, das auf unserer Materialseite abrufbar ist.

Q:  Wo finde ich die Designanalysen und Änderungsvorschläge für mein Teil? Was bedeuten die grünen und roten Indikatoren?:                        A: Demnächst! Wir arbeiten daran, Designberatungen für 3D-gedruckte Teile einzuführen. Derzeit zeigt Grün an, dass ein Teil bestellbar ist, und Rot zeigt an, dass ein Teil in seinem aktuellen Material und seiner aktuellen Auflösung nicht herstellbar ist. 

Q: Warum kann ich meine SLS- und MJF-Teile nicht ausrichten?                                                                A: Die meisten SLS- und MJF-Teile werden von unserem technischen Team beim Bau präzise im richtigen zusammengesetzten Winkel ausrichtet. Sollten es erforderlich sein, dass Ihr SLS- oder MJF-Teil in einem bestimmten Winkel gebaut wird, können Sie uns dies unter „Spezielle Anweisungen“ mitteilen. (Bei DMLS und Polyjet ist ebenfalls keine benutzerdefinierte Ausrichtung möglich, bei SLA hingegen schon.)

Q: Wie wähle ich die Lieferzeit aus? Was ist mit den Express-Optionen passiert?                                      A: Bei SLA: Auf Ihrer Bezahlseite sehen Sie nach Auswahl von „Angebot prüfen“ einen Kalender, über den Sie das Datum auswählen können, an dem Sie Ihre Bestellung erhalten möchten.  Standardmäßig werden Standardlieferzeiten verwendet; wenn Sie es bevorzugen, können Sie stattdessen ein früheres Lieferdatum auswählen.  Eventuell anfallende Eilgebühren werden unter dem Datum angezeigt.

Bei allen anderen 3D-Druck-Services: Sie müssen eine Analyse anfordern, um eine Lieferzeit zu erhalten.

Q: Wie kann ich prüfen, ob eine Kreditwürdigkeitsprüfung für mich vorliegt? Wird sich meine Bestellung verzögern, wenn dies nicht der Fall ist?                                                                  A: Wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter +49 (0) 89 905002-0 oder [email protected] oder kontaktieren Sie Ihren Vertriebsmitarbeiter, um weitere Unterstützung zu erhalten. Der Bestellvorgang kann online ohne eine Kreditwürdigkeitsprüfung abgeschlossen werden. Sobald der Kredit genehmigt wurde, beginnen wir mit der Produktion Ihrer Teile. Dadurch kann sich die Bestellung verzögern.